WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Ariane (Rakete)



Ariane ist der Name für eine Serie europäischer Trägerraketen, die im Auftrag der ESA entwickelt wurden. Gestartet werden die Ariane-Raketen vom "Weltraumbahnhof" Kourou in Französisch-Guayana, 5° nördlich des Äquators.
Der Name Ariane kommt von der französischen Bezeichnung für Ariadne aus der griechischen Mythologie.

Im März 1980 wurde die Firma Arianespace gegründet, die seitdem die Finanzierung, Produktion, Verkauf und Start der Ariane-Raketen übernimmt. Eigentümer dieser Firma sind verschiedene europäische Raumfahrtunternehmen. Frankreich war führend an der Entwicklung der unteren Raketenstufe(n) beteiligt, Deutschland an den oberen.

Table of contents
1 Geschichte
2 Ariane-Modelle (ohne Varianten)
3 Weblinks

Geschichte

Nachdem die europäischen Staaten in den 60er-Jahren die Wichtigkeit erkannten, selbst Satelliten in den Orbit befördern zu können, beschlossen die Länder Belgien, Frankreich, Italien, Deutschland, Großbritannien, Niederlande und Australien 1964 in London die ELDO (European Launcher Development Organisation) zu gründen. Australien war an diesem Programm beteiligt, da man das in Woomera, Australien, gelegene Raumfahrtgelände benötigte. Die von der ELDO entwickelten Raketen erhielten den Namen Europa. Die Modelle Europa 1 und Europa 2 wurde nie kommerziell eingesetzt, aus der Europa 3 ging dann die Ariane 1 hervor.

Ariane-Modelle (ohne Varianten)

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^