WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Argentinisches Antarktisterritorium



Das Argentinische Antarktisterritorium ist ein seit 1961 (dem Jahr des Antarktisvertrages) vom Staat Argentinien beanspruchtes Gebiet der Antarktis, das sich vom 25. Längengrad West bis zum 74. Längengrad West erstreckt. Von argentinischer Seite wird es als Teil der Provinz Tierra del Fuego, Antártida Argentina e Islas del Atlántico Sur (Feuerland, argentinische Antarktis und Inseln des Südatlantiks) betrachtet. Die Antarktis verspricht viele Bodenschätze, weiterhin werden Teile der Antarktis von vielen Staaten beansprucht, der gleichen Gründe wegen.

Der argentinische Anspruch wird jedoch von der internationalen Staatengemeinschaft nicht anerkannt.


Dieser Artikel weist noch folgende Lücken auf:




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^