WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Antikapitalismus



Mit Antikapitalismus bezeichnet man eine politische Strömung, die die Überwindung des kapitalistisch organisierten Gesellschaftssystems zum Ziel hat.

Die Ablehnung des Kapitalismus wird meist - gemäß der Analyse von Karl Marx - durch die Unmenschlichkeit dieser Gesellschaftsordnung begründet. So stehen sich zwei Klassen antagonistisch gegenüber und haben systembedingt gegensätzliche Interessen. Produktion und Verteilung der Güter ist zudem nicht nach den Bedürfnissen der Menschen, sondern bestimmt durch ein abstraktes Wertgesetz organisiert.

Antikapitalismus ist aber nicht gleichbedeutend mit Kommunismus. Die Ablehnung des Kapitalismus vereint neben den Kommunisten auch Anhänger des Sozialismus oder des Anarchismus mit je unterschiedlicher Zielvorstellung über die zu errichtende nachkapitalistische Gesellschaft.

Siehe auch: Kapitalismuskritik




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^