WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Anthropologie



Die Anthropologie (griech: anthropo- von ανθροπος = Mensch) ist die Wissenschaft vom Menschen und von der Menschheit. Sie befasst sich mit dem einzelnen menschlichen Wesen wie auch mit der Gesamtheit aller Menschen sowie der menschlichen Kultur.

Wichtige Themen der Anthropologie sind u.a. die Fähigkeiten des Menschen, die Welt abstrakt zu erfassen, zu lernen und zu lehren, und die (Um)welt zu beeinflussen oder zu verändern.

Differenzierungsbereiche

Philosophische Anthropologie

Die philosophische Anthropologie betrachtet die Stellung des Menschen in der Gesamtwirklichkeit. Sie erarbeitet sein Wesen. Dabei erfasst sie insbesondere seine Stellung zur unbelebten Welt, zu den Tieren, zu anderen Menschen sowie zu Gott.
In Deutschland ist hier zumal Arnold Gehlen zu nennen (zur neueren Auseinandersetzung damit vgl. auch die biosoziologischen Studien von Dieter Claessens).

Theologische Anthropologie
Die theologische Anthropologie betrachtet die Stellung des Menschen vor Gott und im Fall der christlichen Anthropologie der Wiederherstellung des menschlichen Bildes in Christus.

Biologische Anthropologie
Die biologische Anthropologie (physical anthropology) befasst sich mit dem Verhalten von Primaten und ihrer evolutionären Entwicklung. Ebenso besteht ein enger Zusammenhang zur menschlichen Genetik.

Forensische Anthropologie
Die forensische Anthropologie dient mit den Mitteln der Anthropologie bei der Aufklärung von Verbrechen. Forensische Anthropologen haben häufig mit stark verwesten oder vollständig skelettierten Leichen zu tun. Nicht selten sind sie die letzte Hoffnung zur Aufklärung eines Verbrechens, da sich lange nach der Tat meist nur noch über die Methoden der Anthropologie etwas über den Fall erfahren lässt.

Historische Anthropologie

Kultur- und Sozialanthropologie

Kybernetische Anthropologie

Visuelle Anthropologie

Siehe auch




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^