WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Alfred Gusenbauer



Dr. Alfred Gusenbauer (* 8. Februar 1960 in St. Pölten, Niederösterreich) ist ein österreichischer SPÖ-Politiker. Zur Zeit ist Gusenbauer Bundesparteivorsitzender der SPÖ.

Table of contents
1 Biographie
2 Literatur
3 Weblinks

Biographie

Er besuchte 1966 bis 1970 die Volksschule in Ybbs an der Donau und 1970 bis 1978 das Bundesgymnasium in Wieselburg. Von 1978 bis 1987 studierte Alfred Gusenbauer Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft und Philosophie an der Universität Wien.

1981 begann seine Karriere bei der SPÖ, wo er von 1990 bis 1999 als Angestellter der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Niederösterreich arbeitete. 1999 wurde er zum Landesgeschäftsführer der SPÖ Niederösterreich.

Weiters war er Bundesvorsitzender der Sozialistischen Jugend (SJ) 19841990, Vizepräsident der Sozialistischen Jugendinternationale (IUSY) 19851989, Vizepräsident der Sozialistischen Internationale (SI) 1989, Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Melk 19902000, Stadtparteivorsitzender der SPÖ Ybbs an der Donau seit 1991, Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Niederösterreich, Mitglied des Landesparteipräsidiums der SPÖ Niederösterreich, Bundesgeschäftsführer der SPÖ 2000, Mitglied der österreichischen Delegation zur Parlamentarischen Versammlung des Europarates seit 1991 und Vorsitzender des Sozialausschusses der Parlamentarischen Versammlung des Europarates 19951998.

Dr. Alfred Gusenbauer ist Bundesparteivorsitzender und Klubvorsitzender der Sozialdemokratischen Parlamentsfraktion seit 2000, ist aber trotz 3 aus 4 von der SPÖ gewonnen Wahlen (unter anderem gewann Heinz Fischer die Wahl zum österreichischen Bundespräsidenten) innerhalb seiner Partei umstritten.

Literatur

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^