WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Alexander Klaws



Alexander Klaws (* 3. September 1983 in Ahlen) ist deutscher Popssänger, der 2003 durch den Sieg in der Fernsehsendung "Deutschland sucht den Superstar" bekannt wurde.

Mit seiner Debüt-Single Take me tonight und mit Free like the Wind schaffte er es auf Platz Eins der deutschen Charts. Beide Singles wurden von Dieter Bohlen komponiert.

Bei dem Wettbewerb der Ländersieger World Idol wurde er Vorletzter.

Sein erstes Album hieß Take your chance. Außerdem hat er ein Buch veröffentlicht, mit dem Titel Ich bin's – Alexander, das die Stufen seiner jungen Karriere beschreibt. Das Buch war aber nicht so erfolgreich wie das seines DsdS-Konkurrenten Daniel Küblböck "Ich lebe meine Töne", das es bis auf Platz 3 der Bestsellerlisten schaffte.

Diskografie




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^