WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Affix



Affixe in der klassischen Linguistik

Ein Affix (v. lat. ad-ficere, hinzufügen) ist ein Morphem, das vor (Präfix), nach (Suffix), in (Infix) oder um (Circumfix) ein anderes Morphem hinzugefügt wird.

Suffix-Beispiel gehen, gehst.

Der Verbstamm ist geh-, das Suffix -en gibt die Infinitivform an. Das Suffix ''-st' zeigt die zweite Person Singular Präsens an.

Präfix-Beispiel gehen, gegangen

Hier gibt das Präfix ge- an, dass es sich um ein Perfekt-Partizip zum Verb gehen handelt. Dieses Präfix ist typisch für die hochdeutsche und niederländische Sprache, während in den nördlichen Bereichen der Niedersächsischen Sprache das Präfix ge- analog zu den skandinavischen Sprachen - entfallen ist.

Siehe auch: Morphologie (Sprache), Präposition, Liste griechischer Präfixe, Liste griechischer Suffixe, Liste lateinischer Präfixe, Liste lateinischer Suffixe

Affixe in den Naturwissenschaften

Präfixe werden auch bei Maßeinheiten verwendet, um von einer Basiseinheit des SI-Systems (z.B. Meter, Sekunde) zu neuen Einheiten zu gelangen, siehe Liste der Vorsilben für Maßeinheiten

Affixe in der Informatik/Mathematik

Hier kennt man Präfix, Infix und Postfix, wobei das Postfix die Entsprechung zum Suffix in der klassischen Linguistik ist.

Seien a,b,c,... Elemente aus einem Alphabet, Seien v,w Worte über einem Alphabet. Dann bezeichnet man beispielsweise die Zeichenfolge "ab" in der Zeichenfolge

Affixe werden auch zur Notation von Operationszeichen verwendet. Man kann beispielsweise den "+"-Operator aufschreiben als Für Operationszeichen verwendet man meist die Infix-Notation, für benannte Funktionen meist die Präfix-Notation: f(x), g(x,y).




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^