WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Advanced Audio Coding



Advanced Audio Coding, häufig auch einfach AAC, ist von der Moving Picture Experts Group (Dolby, Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen in Erlangen, AT&T;, Nokia, Sony) entwickeltes Audiokompressionsverfahren auf Basis der MPEG-4 Spezifikationen. Es bietet gegenüber älteren Formaten wie MP3 diverse Vorteile, unter anderem meist bessere Qualität bei gleicher Dateigröße, Unterstützung für Multichannel-Audio, doch benötigt es mehr Rechenleistung zum Enkodieren (Rippen) und Dekodieren (Abspielen).

Neben dem Kompressionsschema ist auch ein Container, MP4, definiert worden welcher unter anderem die Verwendung von bis zu 48 Tonkanälen und eines Kopierschutzverfahrens (siehe DRM) erlaubt.

Bei der Entwicklung des Codecs wurden die Schwächen des MP3-Verfahrens ausgebügelt und dessen Kodierungsverfahren verbessert: So werden zum Beispiel die Redundanzen zwischen den einzelnen Kanälen besser erkannt oder das Pre-echo Problem (siehe Kompressionsartefakte) verbessert.

Um den Hardwareherstellern die Unterstützung des Formats zu erleichtern wurden verschiedene Profile definiert:

AAC findet unter anderem Verwendung in Online-Musikgeschäften wie dem iTunes Music Store oder dem Real Music Store, wird jedoch dort oft gepaart mit DRM-Systemen wie beispielsweise FairPlay. Ebenfalls von Dolby unterstützt.




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^