WEB LEXIKON: Ein Blick zurück
Hauptseite | Aktueller Wikipedia-Artikel

Übersetzungsfalle



Eine Übersetzungsfalle ist eine sprachliche Erscheinung, die oft fehlerhafte Übersetzungenen provoziert. Man spricht sinnbildlich davon, wenn bestimmte fremdsprachige Wörter oder bestimmte Erscheinungen in Texten regelmäßig fehlerhaft oder ganz oder teilweise sinnentstellt in die eigene Sprache übertragen werden. Voraussetzung bildet dabei mangelnde Sprachkenntnis, die Fehlassoziationen und falsche Schlussfolgerungen verursacht.

Table of contents
1 Arten von Fehlern
2 Ein Beispiel aus dem Englischen
3 Übersetzungsfehler durch Einzelübersetzung von Bestandteilen
4 Beabsichtigte, scherzhafte Übersetzungsfehler
5 Weblinks

Arten von Fehlern

Ein Beispiel aus dem Englischen

Bei häufiger und dauerhaft falscher Übersetzung kann so ein Wort aber auch zum Standard werden und die ursprüngliche Bedeutung aus der anderen Sprache übernehmen.

Beispiele aus der Programmierung: Control structure eigentlich = Steuerstruktur, wird aber in der Form Kontrollstruktur übersetzt, das Wort "Steuerstruktur" wird nicht verwendet. In dem Fall wird ein "falscher Freund" zum "wahren Freund". Oder Ausprägungen von Klassen in der Objektorientierung werden als Instanzen bezeichnet, obwohl die korrekte Übersetzung des englischen Begriffes Instance hier Exemplar wäre.

Übersetzungsfehler durch Einzelübersetzung von Bestandteilen

Übersetzungsfehler, die durch Einzelübersetzung von Bestandteilen des Ausdrucks in der Ursprungssprache entstehen:

Nicht-Deutsches Wort scheint zu sein bedeutet aber
high school (Englisch) Hochschule Für diese Schulform gibt es keine exakte Entsprechung. Am besten man belässt es bei der englischen Bezeichnung.
overhear(Englisch) überhören mitbekommen, zufällig hören; (überhören = fail to hear, ignore)
oversee (Englisch) (etwas) übersehen beaufsichtigen, betreuen

Beabsichtigte, scherzhafte Übersetzungsfehler

Nicht-Deutsches Wort gibt vor zu sein bedeutet aber
Garibaldi (Italienisch) Schnellkochtopf Giuseppe (1807-1882) italienischer Freiheitskämpfer
Mubarak (Arabisch) Kuhstall Mohamed Hosni, Ägyptischer Präsident
Fidel Castro (Spanisch) Geigenkasten Fidel Castro Ruz, Präsident von Kuba

Weblinks




     
Das Web Lexikon "Ein Blick zurück" bietet die Moeglichkeit auf einfache Art und Weise in den "alten" Wikipedia-Beiträgen zu blättern. Das Lexikon spiegelt den Stand der freien Wikipedia-Enzyklopädie vom August 2004 wider. Sie finden hier in rund 120.000 Artikel aus dieser Zeit Informationen, Erklärungen, Definitionen, Empfehlungen, Beschreibungen, Auskünfte und Bilder. Ebenso kommen Begriffserklärung, Zusammenfassung, Theorie, Information, Beschreibung, Erklärung, Definition und Geschichte nicht zu kurz. Ein Lexikon das Auskunft, Bericht, Hinweis, Bedeutung, Bild, Aufklärung, Darstellung und Schilderung zu unterschiedlichsten Themen kompakt auf einer Seite bietet.
Impressum ^ nach oben ^